Derby D'Italia - Inter & Juventus

Das Derby D'Italia gilt als einer der größten Duelle im italienischen Fußball. Wenn Inter Mailand und Juventus Turin aufeinander treffen, geraten zwei alte Rivalen aneinander. Geprägt ist diese Rivalität nicht unbedingt durch eine lokale Nähe (Distanz zwischen Turin und Mailand: 141 km mit dem Auto), sondern durch einen langjährigen sportlichen Kampf in der Serie A.

 

inter milano mailand ultras nord
Die treuen Fans der Nordkurve von Inter Mailand | Bild: (c) flickr oscar

Der FC Football Club Internazionale Milano, kurz Inter, wurde im Jahre 1908 in Mailand gegründet. Bereits früh kamen die Rivalitäten zum AC Milan (direkter, lokaler Rivale) und Juventus Turin auf, da diese Vereine den italienischen Fußball größtenteils durchgehend dominierten. Außer Milan, Inter und Juventus gelang zwar 13 anderen Vereinen den Titel in der höchsten italienischen Spielklasse zu gewinnen, jedoch kam kaum ein anderer Verein auf ähnlich viele Titel wie die großen 3 (Genua CFC mit 9 Titeln auf Platz 4).

 

 

 

In den jüngsten Jahren hatte Juventus Turin im "Derby D'Italia" wieder die Nase vorne, da sie in den letzten 5 Jahren durchgehend den Titel in der Seria A gewonnen und verteidigt haben, während sich Inter Mailand in dieser Zeit auf Endlatzierungen zwischen Platz 4 und 9 bewegte. Damit verpasse Inter Mailand auch immer wieder die Qualifikation der Champions League und Euro League, was man natürlich bei Juventus Turin nur zu gerne sieht.

 

juventus turin juve
Juventus Turin, aktuell wieder die Nummer 1 in Italien | Bild (c) flickr leandro ceruti

Die Jahre zuvor waren für die Fans von Juventus Turin nämlich nicht einfach. Nach dem Manipulationsskandal (2005/2006) musste der Verein absteigen und die Dominanz in Italien an Inter Mailand abgeben (durchgehende Meistertitel in den Spielzeiten 2005/2006 - 2009/2010).

 

 

Wie bei vielen anderen Derbys & Rivalitäten in der großen weiten Fußballwelt waren auch bezogen auf das "Derby D'Italia", Spieler für beide Vereine aktiv. Bekannte Beispiele dafür sind unter anderem Andrea Pirlo und Zlatan Ibrahimovic, die nicht nur für Juventus Turin und Inter Mailand, sondern auch Inters Stadtrivalen AC Milan aktiv waren.

 

Weitere bekannte Spieler die unter anderem für beide Vereine aktiv waren/sind:

Leonardo Bonucci, Roberto Baggio, Dino Baggio, Fabio Cannavaro, Edgar Davids, Fabio Grosso, Lucio, Adrian Mutu, Christian Vieri, Patrick Vieira.

 

Ein Bericht von Philipp Bukowsky


Relevante Artikel:

Bild (c) Alex Schmitt (flickr)
Bild (c) Alex Schmitt (flickr)

Revierderby

Bild: (c) apasciuto (flickr)
Bild: (c) apasciuto (flickr)

Liverpool & ManU

Bild: (c) olaszmelo (flickr)
Bild: (c) olaszmelo (flickr)

Mailänder Derby