Football Manager (FM) 2017 Talente: U17

Bild (c) fussballwelt.at
Bild (c) fussballwelt.at

Tor:

Youn Czekanowicz (KAA Gent)

Der Torhüter in unserer Top-11 der größten U17-Talente für den Football Manager 2017, stammt interessanterweise aus Luxemburg. Czekanowicz, der ebenso über die polnische Staatsbürgerschaft verfügt, ist mit seinen 1,87 für sein Alter bereits sehr groß gewachsen und bringt großes Talent mit.

 

Verteidiger:

Mattia Pitzalis (Cagliari Calcio)

Der erste von 3 jungen Verteidiger-Talenten, die aktuell in Italien unter Vertrag stehen. Mattia Pitzalis, ein vielversprechender Linksverteidiger von Cagliari Calcio.

 

Roberts Veips (Sampdoria Genua)

Der gebürtige Lette Robert Veips steht aktuell bei Sampdoria Genua unter Vertrag. Matchpraxis sammelt er aktuell sowohl in Sampdorias, als auch Italiens U17-Mannschaft.

 

James Fofana (Lazio Rom)

Ein weiteres großes Innenverteidiger-Talent für euren Football Manager 2017 Spielstand. James Fofana wechselte von der PSV Eindhoven Jugend, über Ajax Amsterdam in Italiens Hauptstadt zu Lazio Rom. Fofana besitzt sowohl die Staatsbürgerschaft von den Niederlande, als auch von Sierra Leone.

 

Elias Lopez (Boca Juniors)

In Argentinien hat man im Football Manager 2017 immer eine gute Chance auf große Talente. In unsere Top 11 der U17-Talente hat es Elias Lopez geschafft. Wer sich ein Juwel für die rechte Abwehrseite sichern möchte, sollte hier zuschlagen.

 

Mittelfeld

Luis Florentino (Benfica Lissabon)

Benfica Lissabon ist immer ein heißer Kandidat für vielversprechende Spieler im Football Manager. Nicht nur in unserer Liste der Top-Talente Europas sondern auch in unserer U17-Liste findet sich ein Spieler von Benfica Lissabon wieder. Luis Florentino, der Name des talentierten Portugiesen.

 

Afonso Sousa (FC Porto)

Auch der Rivalen von Benfica Lissabon, der FC Porto, kann auf eine Vielzahl an großen Spielern blicken, die aus ihrer Jugendakademie stammen. Ein weiterer könnte Afonso Sousa werden, der in Portos "Dragon Force" und diversen Nachwuchs-Nationalteams tätig ist.

 

Emanuel Vignato (Chievo Verona)

Ein vielsprechendes Talent ist der 16-Jährige Rechtsaußen von Chievo. Er ist halb-Brasilianer und spielt aber für die U17 Italiens. Bei Chievo kommt er vor allem in der Primavera zum Einsatz. Wenn ihr ihn holen wollt, dann schnell zuschlagen, sonst bekommt ihr Konkurrenz von den italienischen Spitzen-Klubs.

Angriff

Angel Gomes (Manchester United)

Einer der wenigen Talente in unserer Liste, die bereits bei einem europäischen Spitzenverein aktiv sind. Angel Gomes, der sowohl die englische als auch portugiesische Staatsbürgerschaft besitzt, steht in den Diensten von Manchester United und gilt als große Zukunftshoffnung. Es nähren sich jedoch auch Gerüchte, wonach der FC Barcelona ein Auge auf das Supertalent geworfen hat. Gomes im Football Manager 2017 zu verpflichten, ist bestimmt kein günstiges Unterfangen, aber könnte es wert sein!

 

Jadon Sancho (Manchester City)

Ein vielseitiger junger Spieler, der sowohl als Solo-Spitze, hängende Spitze oder links auf dem Flügel eingesetzt werden kann. Jadon Sancho wechselte aus der Jugend vom FC Watford zu den Skyblues aus Manchester. Neben den ersten Partien in den englischen U-Nationalmannschaften (5 Tore in 5 Spielen bei Englands U16) konnte er sein Talent auch in der UEFA Youth League unter Beweis stellen.

 

Facundo Colidio (Boca Juniors)

Als Sturmspitze haben wir uns für Facundo Colidio von den Boca Juniors entschieden. Auch er wird bereits von Zahlreichen Scouts aus Europa beobachtet.

 


Weitere, große Talente im Football Manager 2017:

FM-Talente: Europa

Sie gelten im Football Manager 2017 zu den größten Talenten, sind noch jung und haben noch eine Menge Potenzial. Wir stellen euch die größten Talente Europas im FM 2017 vor.

FM-Talente: Südamerika

Sie gelten im Football Manager 2017 zu den größten Talenten, sind noch jung und haben noch eine Menge Potenzial. Wir stellen euch die größten Talente Südamerikas im FM 2017 vor.

FM-Talente: Exoten

Sie gelten im Football Manager 2017 zu den größten Talenten, sind noch jung und haben noch eine Menge Potenzial. Wir stellen euch die größten Talente vor, die zum Teil in exotischen Ländern spielen.