Spielerbilder, Logos, Skins & Co im Football Manager 2018

Jeder kennt das. Man möchte das Logo seines Lieblingsvereines, idealerweise inklusive aller originalen Spielerbilder und dann noch einen hübschen Skin, der mehr zum eigenen Geschmack passt. Glücklicherweise kann man den Football Manager auf sehr viele verschiedene Arten mit Downloads aufpeppen.

 

In unserer Linksammlung findet ihr die wichtigsten Downloads die wir selbst in unseren Videos verwenden. Hier geht es uns darum, wie ihr diese Files in euer Spiel einbinden könnt.

 

Spielerbilder im Football Manager 2018

Ihr möchtet euren FM möglichst realistisch? Dann sind originale Spielerbilder ein absolutes Muss. Die Einbindung ist grundsätzlich relativ einfach.

  1. Die Suche nach geeigneten Bildern
    Auf diversen Seiten bekommt ihr Spielerbilder zum Download. Wir empfehlen hier zum einen das Meistertrainerforum sowie die Seite FM Scout.
  2. Der Download der Spielerpacks
    Da es sich hier um große Datenmengen handelt, werden meist File-Sharing-Seiten genützt. Dort ladet man die Spielerbilder meist als Rar-Datei herunter und braucht mehrere Parts für den vollständigen Download aller Bilder.
  3. Das Entpacken & einfügen
    Im Normalfall habt ihr mehrere "Parts" der Spielerbilder heruntergeladen. Einfach Part 1 entpacken und alle weiteren Parts entpacken sich automatisch. Danach könnt ihr sämtliche Spielerbilder in euren Football Manager-Ordner auf eurem Laufwerk kopieren.
  4. Speicherfad der Spielerbilder
    Grafiken sind grundsätzlich immer in den selben Ordner zu entpacken. Ein möglicher Pfad sieht dann so aus: User/Dokumente/Sports Interactive/Football Manager 2018/graphics/players

Wichtig:

Wenn ihr keinen FM-Ordner in euren Dokumenten habt, habt ihr eventuell einen anderen Speicherort ausgewählt oder den FM noch nicht erstmalig gestartet. Erst bei dem ersten Start werden diese Ordnerstrukturen angelegt. Sollte es den "Players" ordner noch nicht geben, könnt ihr diesen auch einfach selbst erstellen!

 

Auch müsst ihr unbedingt euren Cache leeren und den Skin neu laden. Das geht in den Einstellungen direkt im Football Manager. Etwas weiter unten erklären wir euch, wie das funktioniert.


Vereinslogos im Football Manager 2018

Da viele Vereinslogos im Football Manager leider nicht lizenziert sind, gibt es glücklicherweise Packs zum Download, die eure Vereine und Wettbewerbe mit originalen Logos versorgen.

  1. Die Suche nach den geeigneten Vereinslogos.
    Hier ist die Situation gleich wie bei den Spielerbildern. Wir empfehlen hier zum einen das Meistertrainerforum sowie die Seite FM Scout.

  2. Der Download der Vereinslogos
    Da es sich hier um große Datenmengen handelt, werden meist File-Sharing-Seiten genützt. Dort ladet man die Vereinslogos meist als Rar-Datei herunter.

  3. Das Entpacken & einfügen
    Ihr könnt einfach die WinRar-Datei, wie in den Anleitungen beschrieben, in den Graphics-Ordner eures Football Managers kopieren und über WinRar auf "Hier entpacken" klicken.

  4. Speicherfad der Vereinslogos
    Grafiken sind grundsätzlich immer in den selben Ordner zu entpacken. Ein möglicher Pfad sieht dann so aus: User/Dokumente/Sports Interactive/Football Manager 2018/graphics/

Wichtig:

Wenn ihr keinen FM-Ordner in euren Dokumenten habt, habt ihr eventuell einen anderen Speicherort ausgewählt oder den FM noch nicht erstmalig gestartet. Erst bei dem ersten Start werden diese Ordnerstrukturen angelegt. Sollte es den "Players" Ordner noch nicht geben, könnt ihr diesen auch einfach selbst erstellen!

 

Auch müsst ihr unbedingt euren Cache leeren und den Skin neu laden. Das geht in den Einstellungen direkt im Football Manager. Etwas weiter unten erklären wir euch, wie das funktioniert.